Gedanken - Tag 81

„Polizei und Ordnungsbehörden zeigen sich von der Vielzahl der Petz-Anzeigen inzwischen genervt" hörte ich neulich im Radio …

Weiterlesen

Gedanken - Tag 80

Margot Käßmann („…ich bin doch bereit, als fast 62-Jährige länger zu Hause zu bleiben, wenn ich weiß, dass Kinder raus können.") erntet …

Weiterlesen

Gedanken - Tag 79

Kürzlich im Bus sah ich eine Frau mit Niqab und erinnerte mich an die heftigen Debatten um die Verschleierung bei manchen Musliminnen …

Weiterlesen

Gedanken - Tag 78

Das größte Konjunkturpaket aller Zeit ist beschlossen. Zwar haben sich die Verantwortlichen dann doch nicht …

Weiterlesen

Gedanken - Tag 77

Das Coronavirus streut Salz in alte Wunden. Mir war nicht klar, dass Rassismus in den USA noch so viel Sprengstoff in sich birgt …

Weiterlesen

Gedanken - Tag 76

Der Kirche wird vorgeworfen, sie hätte in der Krise geschwiegen. Ich fand es vor allem belanglos, was von ihren Vertreter*innen medial …

Weiterlesen

Gedanken - Tag 75

Einen Impfstoff gegen das Corona-Virus zu finden wäre eine Großtat für das Wohl der Menschheit. Der Name desser, der oder die diesen …

Weiterlesen

Posaunenandacht zu Pfingsten

Wir haben heute eine wunderschöne Posaunenandacht auf der Wiese vor dem Gemeindehaus gefeiert, ganz nach dem Motto …

Weiterlesen

Gedanken - Tag 74

Corona liefert ein Gleichnis für das Pfingstfest: Das Virus verbreitet sich besonders gut in geschlossenen Räumen …

Weiterlesen

Gedanken - Tag 73

Zwei prominente Virologen streiten sich um Details. Dass Wissenschaftler*innen miteinander streiten, ist ein wissenschaftliches  …

Weiterlesen

Gedanken - Tag 72

Das durch das Coronavirus völlig verwüstete Europa zieht alle Blicke und den gesammelten Willen zum Weideraufbau ganz auf sich  …

Weiterlesen

Gedanken - Tag 71

Wie machen wir im Jahr der Corona-Pandemie Urlaub? Viel Energie fließt im Augenblick in diese Frage. Es geht vor allem darum …

Weiterlesen

Gedanken - Tag 70

Auf der Straße und in Geschäften fällt mir die Kreativität auf, mit der meine Zeitgeonss*innen ihren Mund-Nase-Schutz gestalten …

Weiterlesen

Gedanken - Tag 69

In der gleichen Nachrichtensendung höre ich davon, dass in Folge der Corona-Pandemie eine Fluggesellschaft mit 9 Milliarden Euro …

Weiterlesen

Gedanken - Tag 68

In Frankfurt wird eine Kirchengemeinde zum Coronaherd. Noch peinlicher als gewöhnlich haben wir daraufhin am Sonntag bei uns …

Weiterlesen

Gedanken - Tag 67

„Mir müssen die Wirtschaft wieder hochfahren!" Die Sorge um einen Wohlstandsabsturz greift um sich. Nichts scheint wichtiger …

Weiterlesen

Konfirmation

Wir freuen uns, heute eine Konfirmation in unserer Gemeinde zu feiern …

Weiterlesen

Gedanken - Tag 66

Die Kinder müssen weg. Weg von den Eltern, raus aus der Wohnung. Nicht etwa, weil sie in Kita und Schule mit ihren Freunden zusammen …

Weiterlesen

Gedanken - Tag 65

„Corona ist eine Strafe Gottes. Die Frage ist nur, wer die Bestrafung provoziert hat. Ist Corona eine Strafe für die Sünden der Altvorderen …

Weiterlesen

Gedanken - Tag 64

Da werden Summen ausgeteilt, dass einem schwindlig wird. „Die Wirtschaft" bekommt einen Satz Raketen aufgeschnallt und  …

Weiterlesen

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://hauptkirche-altona.de/