Rückstau

gear-192875_640

Rückstau

Es scheint sich zu bestätigen, dass Menschen immer dann, wenn sie es besonders hoch, schnell oder weit gebracht haben, an Höhe, Schnelligkeit oder Weite einbüßen – in der Bibel exemplarisch am Turmbau zu Babel vorgeführt, wo das Streben in die Höhe zum Zerfließen in die Breite führt. (1. Mose 11) Im Suezkanal steckt ein riesiges Schiffe fest, mit dem in kürzester Zeit die meisten Container auf einmal transportiert werden sollen, und verstopft den Waren- und Güterfluss mit empfindlichen Folgen für die ganze Welt. Als Hamburger liefert mir dieser Vorgang auch ein Argument gegen die Elbvertiefung zur Beschleunigung des weltweiten Waren- und Güterverbrauchs. Denn der biblischen Logik nach kann auch diese Maximierung für uns Menschen nicht gut ausgehen, von den Folgen für die Schöpfung als Ganzes ganz zu schweigen.

 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Donnerstag, 23. September 2021
Unser Verhaltenskodex: Mehr Infos

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://hauptkirche-altona.de/