Gedanken - Tag 34

Der Pastor bloggt

Gedanken - Tag 34

Vorausgesetzt, ich weiß alles, was meine Einschätzung der Situation gut begründet sein lässt, dann kann ich sagen, unsere Regierung hat in der Corona-Krise im Großen und Ganzen erfolgreich agiert. Nur dieser Tage habe ich ein Problem. Das Wort „Öffnungsdiskussionsorgie" klingt im Kontext weniger nach Mundschutz als vielmehr nach Maulkorb. Die Lage ist komplex und die zu treffenden Entscheidungen sind weitreichend. Und das soll nicht öffentlich debattiert werden? Als gelernter DDR-Bürger reagiere ich da empfindlich und als Christ erinnere ich mich an die Aufforderung des Paulus: „Prüft aber alles und das Gute behaltet." (1. Thessalonicher 5, 21) Der Plural in dieser Aufforderung spricht gegen einsame Expertenentscheidungen. Ihr Pastor Torsten Morche
 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Montag, 05. Dezember 2022
Unser Verhaltenskodex: Mehr Infos

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://hauptkirche-altona.de/