DONA NOBIS PACEM – ÖKUMENISCHES FRIEDENSGEBET

Seit Mitte April lädt unsere Gemeinde zusammen mit der römischkatholischen
Pfarrgemeinde St. Josef und der alt-katholischen
Pfarrgemeinde Hamburg an jedem 2. Freitag des Monats zu einem
Ökumenischen Friedensgebet in die Hauptkirche ein. Uns ist es
angesichts der vielen Konflikte und Auseinandersetzungen in
dieser Welt ein wichtiges Anliegen, mit allen Menschen guten
Willens um Frieden zu beten. Dabei haben die Beteiligten die
Gelegenheit, die sie bedrängenden Konflikte in der Welt wie auch
in der Nachbarschaft vor Gott zu bringen und in Liedern, biblischen
Lesungen und Gebeten Trost und Zuspruch zu erfahren.
Da der Friede immer im Kleinen beginnt, ist die ökumenische
Zusammenarbeit über die konfessionellen Grenzen hinaus ein
programmatisches Zeichen.