Trauerfeier

W

ir begleiten Sie, wenn Sie einen Angehörigen verloren haben.

Eine kirchliche Trauerfeier gibt Raum zur Trauer und eine Zeit zum Abschied, stellt das Leben des Verstorbenen in das Licht der Liebe Gottes und in die Hoffnung auf das ewige Leben.

Wenn Sie möchten, komme ich, Pastor Morche, im Augenblick des Todes zu Ihnen oder ins Krankenhaus und führe ein kleines Ritual, die s.g. Aussegnung durch, bevor die Mitarbeiter*innen des Bestattungsinstitutes den Leichnam abholen.

Nach dem Sterben bespricht das Bestattungsinstitut mit Ihnen den Ort der Trauerfeier und die Art der Bestattung (Erd-, Feuer-, Seebestattung usw.). Sagen Sie dabei, dass Sie eine kirchliche Trauerfeier wünschen und nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Der Trauerfeier geht ein Gespräch mit mir voran. Dabei erkunde ich mit Ihnen zusammen, was im Leben Ihres Angehörigen besonders wichtig und prägend war und suche mit Ihnen nach der angemessenen Form der Feier, der Musik und des Rituals.

Wenn Sie es wünschen, begleite ich Sie auch nach der Beisetzung auf Ihrem persönlichen Trauerweg.